Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Malin Gut erleidet Kreuzbandriss

  • 16.05.2021

Die zweite Hiobsbotschaft im 2021 für das Schweizer Nationalteam: nach Géraldine Reuteler hat auch Malin Gut einen Kreuzbandriss erlitten.

Wie ihr Verein Arsenal WFC bekanntgab, hat sich Gut im Training das vordere Kreuzband gerissen. Die Mittelfeldspielerin wird in den nächsten Wochen operiert werden.

Das Schweizer Nationalteam startet am 17. September 2021 gegen Litauen in die Qualifikation zur WM 2023. Die EM in England wird am 6. Juli 2022 beginnen.

zurück