21.08.2019

Nächste Cuprunden ausgelost!

18.08.2019

Vier OFV-Frauenteams in der 2. Hauptrunde!

19.08.2019

Linth 04 siegt im Duell David gegen Goliath!

07.08.2019

Fairplay-Projekt "Respekt nach Spielschluss"

31.07.2019

Das Projekt Vereinsentwicklung geht in die nächste Runde!

15.07.2019

Gewinner des OFV-Fotowettbewerbs erkoren

15.07.2019

Spiel und Spass im OFV-Fussballcamp

09.07.2019

Jubiläumschronik "75 Jahre OFV" veröffentlicht!

01.07.2019

Das neue OFV Info ist online!

13.08.2019

Letzte freie Plätze für das OFV-Camp 2019 in Frauenfeld!

Ostschweizer Fussballverband

Nächste Cuprunden ausgelost!


Am Dienstag, 21. August 2019 hat die Wettspielkommission die nächsten Cuprunden ausgelost.

Auf den folgenden Links sind sämtliche Informationen zu den betroffenen Kategorien zur Verfügung:

Auslosung Herren
Auslosung Frauen
Auslosung FF-19

Linth 04 siegt im Duell David gegen Goliath!


Der FC Linth 04 qualifiziert sich dank einem 3:1 Heimsieg gegen den FC Schaffhausen sensationell für die 2. Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups!

Nachdem der Challenge League Vertreter in der 14. Minute durch Godberg in Führung ging, drehten die Glarner die Partie durch Tore von Feldmann und Sanchez. Nach dem alles entscheidenden 3:1 in der Nachspielzeit durch Ilic brachen in Näfels definitiv alle Dämme. In der 2. Hauptrunde trifft das Team um Fabio Digenti nun auf den FC Spiez aus der 2. Liga Interregional und hat somit intakte Chancen auf einen Einzug in die 3. Hauptrunde des nationalen Cup-Wettbewerbs.

Der Favoritenrolle gerecht wurden auch der FC St. Gallen 1879 (4:1 gegen den FC Monthey), der FC Wil 1900 (3:1 gegen den FC Red Star ZH) und der FC Rapperswil-Jona 1928 (3:2 gegen den FC Muri). Dank den drei Siegen stehen insgesamt vier OFV-Clubs in der zweiten Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups.

Tolle Leistungen zeigten auch der FC Altstätten (1:3 Niederlage gegen den FC Bassecourt aus der 1. Liga) sowie die AS Calcio Kreuzlingen. Speziell die Triple-Gewinner aus Kreuzlingen überzeugten im SRF-Livespiel auf beeindruckende Art und Weise. Das Team um David Fall zeigte zeitweise sehr ansprechenden Fussball und forderte den Super League Vertreter aus Luzern bis zum Schluss. Erst nach dem 0:2 in der 83. Minute durch Margiotta war die Partie definitiv entschieden. Insgesamt konnten 3'000 Zuschauer auf der Sportanlage Burgerfeld begrüsst werden.

Nach der Live-Partie wurden sogleich die nächsten Cup-Partien vom 14./15. September 2019 ausgelost. Details zu den beiden Hauptrunden finden Sie unter dem folgenden Link:

Informationen zum Helvetia Schweizer Cup

Vier OFV-Frauenteams in der 2. Hauptrunde!


Vor dem Saisonstart in der regionalen Meisterschaft standen verschiedene OFV-Frauenteams in der 1. Runde des Schweizer Cups im Einsatz. Gleich vier Teams qualifizierten sich hierbei für die nächste Runde.

In allen Partien mit OFV-Beteiligung konnte sich jeweils der höherklassierte Club durchsetzen. So gewann der FC St. Gallen-Staad mit 7:0 das Ostschweizer Duell gegen den FC Bühler, der Grasshopper Club Zürich mit 10:1 gegen den FC Appenzell, der FC Wil 1900 mit 2:0 gegen den FC Muri, der FC Rapperswil-Jona mit 3:0 gegen den FC Baden sowie der FC Ebnat-Kappel mit 4:2 gegen den FC Bülach.

Die Auslosung der zweiten Cuprunde hat gleich zwei OFV-Duelle ergeben. So gastiert der FC Rapperswil-Jona beim 2. Ligisten in Ebnat-Kappel und der FC Wil 1900 empfängt den NLA-Club St. Gallen-Staad. Gespielt werden die Partien am 21./22. September 2019. Weitere Informationen zu den ersten beiden Cuprunden sind unter folgendem Link verfügbar:

Informationen zum Schweizer Cup der Frauen

Fairplay-Projekt "Respekt nach Spielschluss"


Einführung des Fairplayprojekts "Respekt nach Spielschluss"

Im Laufe der Saison 2019/2020 führt der Ostschweizer Fussballverband das Fairplayprojekt «Respekt nach Spielschluss» ein. Dank dem Projekt soll der respektvolle Umgang zwischen Schiedsrichtern und Clubvertretern auf und neben dem Platz gefördert werden.

Worum es geht und was das Projekt beinhaltet sehen Sie im dazu im folgenden Erklärungsvideo.

​Stehen wir also gemeinsam ein für "Respekt nach Spielschluss"!

Gewinner des OFV-Fotowettbewerbs erkoren


Am Dienstag, 9. Juli 2019 wurden in Amriswil die Sieger des Fotowettbewerbs "75 Jahre OFV" prämiert.

Im Laufe der Rückrunde 2018/2019 hatten die Ostschweizer Fussballfans die Möglichkeit, ihre persönlichen Bilder für den Fotowettbewerb "75 Jahre OFV" einzureichen. Knapp 140 Fotos wurden in den Kategorien "Fussball für alle", "Fairplay" und "Fussballstimmung" zusammengetragen.

Nach einem Online-Voting erkürte eine Fachjury folgende Bilder zum Foto des Jahres:

Kategorie Gewinner
Fussball für alle Nicola Rogantini
Fussballstimmung Erich Seeger
Fairplay Reto Schumacher


Aus den Händen von Verbandspräsident Stephan Häuselmann erhielten Erich Seeger, Reto Schumacher und Nicola Rogantini (von links) ihr Siegerbild mitsamt einem Migros-Einkaufsgutschein.

Einen umfassenden Überblick über den Fotowettbewerb erhalten Sie in der Herbst-Ausgabe des OFV Info.

Jubiläumschronik "75 Jahre OFV" veröffentlicht!


Im Schwertsaal in Amriswil wurde am 9. Juli 2019, exakt 75 Jahre nach der Gründung in Herisau, die Jubiläumschronik "75 Jahre OFV" veröffentlicht.

​Unter Leitung von Willy Steffen wurde in monatelanger Arbeit ein 240-seitiges Geschichtsbuch zusammengestellt. Dank einer Lesung von Bernhard Bruggmann, OFV-Ehrenmitglied und Sportjournalist, erhielten die anwesenden Gäste einen spannenden Einblick in die Jubiläumschronik.

​Zu Gast in Amriswil waren unter anderem auch Dominique Blanc, Präsident des SFV, sowie Dr. Jakob Stark, Regierungsratspräsident des Kantons Thurgau. Beide richteten ein Grusswort an Anwesenden.

​Impressionen zur Vernissage in Amriswil erhalten Sie in der Herbst-Ausgabe des OFV Info.

Das neue OFV Info ist online!


Die Sommer-Ausgabe des OFV Info ist ab sofort auch online verfügbar!

Um die Sommerpause bestmöglich zu verkürzen, finden Sie in der aktuellen Ausgabe des OFV Info hoffentlich lesenswerte Artikel. So berichten wir unter anderem über die Regionalmeisterschaft der 2. Liga, den OFV Cupfinaltag in Frauenfeld oder das neue Fairplay-Projekt "Respekt nach Spielschluss".

Sommer-Ausgabe OFV Info 2018/2019

2./3. Liga Gruppeneinteilungen fixiert


Die Gruppeneinteilungen der 2./3. Liga für die Saison 2019/2020 wurden vorgenommen.

Gruppeneinteilungen 2./3. Liga

Die restlichen Einteilungen sowie die dazugehörigen Spielpläne werden gemäss der offiziellen Mitteilung Nr. 35 vom 12. Juni 2019 vorgenommen.

Calcio Kreuzlingen sichert sich das Triple!


Dank einem Sieg gegen den FC Weesen kürt sich die AS Calcio Kreuzlingen zum 2. Liga Regionalmeister der Saison 2018/2019!

In einer spannenden Partie setzten sich die Gastgeber aus Kreuzlingen gleich mit 4:2 durch. Der Ausgang der Partie war jedoch bis zum Schluss unklar, fielen doch drei Tore erst in den letzten fünf Minuten. Weitere Details zur Finalpartie sind unter folgendem Link ersichtlich.

2. Liga Regionalmeister 2018/2019

Der Ostschweizer Fussballverband gratuliert herzlich!

Regionalmeister der Senioren 30+/40+ erkoren!


Nach dem Ende der regulären Meisterschaft wurden in den Kategorien der Senioren 30+ und 40+ die Regionalmeister erkoren.

Der FC Winkeln SG  sicherten sich hierbei in den beiden Kategorien den Titel als Regionalmeister. Die Finalspiele wurden bei bestem Fussballwetter von zahlreichen Zuschauern besucht und boten viel Spektakel.

Der OFV gratuliert herzlich und wünscht eine erholsame Sommerpause!

Der FC Winkeln SG kürt sich zum Cupsieger!


Dank einem 2:1 Sieg gegen den FC Collex-Bossy küren sich die Senioren 40+ des FC Winkeln SG zum Schweizer Cupsieger!

In einer hartumkämpften Finalpartie lagen die St. Galler früh in Rückstand, drehten die Partie nach der Pause dank einem Doppelschlag von Michael Bolt jedoch auf eindrückliche Art und Weise. Nachdem Sieg am OFV-Cupfinaltag triumpfierten die Winkler zum zweiten Mal innert Wochenfrist und blicken dementsprechend optimistisch auf den Schlussspurt in der regionalen Meisterschaft.

Der Ostschweizer Fussballverband gratuliert herzlich!

Fussball-Leckerbissen in Frauenfeld!

 

Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Sonntag, 19. Mai 2019 in Frauenfeld der diesjährige OFV-Cupfinaltag statt. Rund 3'000 Zuschauer fanden sich auf der kleinen Allmend ein und erlebten Fussball der Spitzenklasse!

 

Kategorie Paarung Resultat Details
FF-19 FC Altstätten Grp. - FC Uzwil 0:2 Details
Frauen FC Ebnat-Kappel - FC Bütschwil-Neckertal Grp. 2:3 Details
Senioren 40+ FC Winken SG - FC Frauenfeld 4:2 Details
Senioren 30+ FC Mels - FC Gossau 2:5 n.E. Details
Herren FC Altstätten - AS Calcio Kreuzlingen 2:4 n.V. Details


​Dank der Zusammenarbeit mit Sport Jack sind unter www.sportjack.ch zu allen Partien Videohighlights sowie Spielberichte verfügbar.

Credit Suisse Kids Festivals zu Gast in der Ostschweiz


Anlässlich unseres 75-Jahr-Jubiläums finden im Jahr 2019 in allen Ostschweizer Kantonen Credit Suisse Kids Festivals statt. Am Sonntag, 19. Mai 2019 fand das erste Credit Suisse Kids Festival in Frauenfeld statt.

45 Teams aus der Umgebung nahmen am Turnier der Junioren E, F und G teil und lockten zahlreiche Zuschauer auf die Kleine Allmend. Die Kids hatten sichtlich Spass an den verschiedenen Spielformen sowie am Rahmenprogramm, bei welchem vor allem der RoboKeeper überzeugen konnte.

Im Laufe des Jahres finden an folgenden Orten weitere Credit Suisse Kids Festivals statt:

Datum Ort Host-Club
Samstag, 1. Juni 2019 Näfels FC Linth 04
Samstag, 15. Juni 2019 Herisau FC Herisau
Samstag, 7. September 2019 St. Gallen SC Brühl
Samstag, 21. September 2019 Chur Chur 97


Weitere Details zu den Credit Suisse Kids Festivals sind unter www.credit-suisse-kidsfestival.ch zu finden.

René Oeggerli neues AL-Ehrenmitglied!


Anlässlich der Delegiertenversammlung der Amateur Liga des SFV wurde der Ostschweizer René Oeggerli zum AL-Ehrenmitglied ernannt.

Der in Scherzingen wohnhafte Oeggerli war seit Februar 1999 Mitglied der Kontroll- und Disziplinarkommission des SFV und wurde bereits im Jahr 1997 für seine Dienste zu Gunsten des OFV zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Ostschweizer Fussballverband gratuliert herzlich und bedankt sich bei René Oeggerli für sein Engagement.

Der FC Winkeln SG steht im Schweizer Cup Finale!


Die Senioren 40+ des FC Winkeln SG stehen im Final des Schweizer Cups!

Am Samstag, 27. April 2019 besiegten die Winkler den FC Frauenfeld auf der Kleinen Allmend mit 5:3 nach Elfmeterschiessen. Nach der regulären Spielzeit stand es nach Toren von Ammann und Noser noch 1:1. Somit spielt der FC Winkeln SG am Samstag, 25. Mai 2019 in Monthey um den Cuptitel 2019.

In der Kategorie der Senioren 30+ empfing der FC Abtwil-Engelburg den Lancy FC und unterlag den Genfern denkbar knapp mit 0:1. Die Partie vor rund 200 Zuschauern war hartumkämpft und wurde durch das Tor von Carrupt in der 67. Minute entschieden.

Weitere Details zu den verschiedenen Partien finden Sie unter folgenden Links:

Schweizer Cup Senioren 30+
Schweizer Cup Senioren 40+

Spielkalender Saison 2019/2020 online!


Der Spielkalender der kommenden Saison ist ab sofort online verfügbar!

Spielkalender 2019/2020

Freie Plätze an den Credit Suisse Kids Festivals!


Im Rahmen des 75-Jahr-Jubiläums finden im Kalenderjahr 2019 in allen OFV-Kantonen ein Credit Suisse Kids Festival statt.

Wenn auch Sie mit Ihrem Team ein Teil der verschiedenen Festivals sein möchten, finden Sie unter www.credit-suisse-kidsfestival.ch alle Informationen sowie die Übersicht der freien Plätze der Kategorien E-, F, und G.​

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ostschweizer Clubs am Coca-Cola Junior League Finalturnier


Die Junioren B des SC Brühl sowie die Junioren C des FC Rorschach-Goldach 17 vertraten die Ostschweiz am Coca-Cola Junior League Futsal-Finalturnier vom 16./17. Februar 2019 in Gümlingen BE.

Noch vor einem Jahr wurde kräftig gejubelt, als dieselben Clubs in beiden Kategorien trimphierten. Auch in diesem Jahr schlugen sich die beiden OFV-Vertreter wacker, schieden jedoch nach der Vorrunde aus. Das Turnier wurde vom FC Schwamendingen (Junioren C) und vom FC Lugano (Junioren B) gewonnen.

Weitere Informationen und Resultate zu den Turnieren sind unter folgenden Links verfügbar:

Resultate und Ranglisten Junioren C
Resultate und Ranglisten Junioren B

Digitalisierung der Spielerqualifikation auf clubcorner.ch


Der Schweizerische Fussballverband (SFV) will zusammen mit Ihnen auf Ballhöhe bleiben. Darum müssen und wollen wir einige Prozesse den aktuellen Umständen und zu erwartenden Entwicklungen anpassen.

So auch im Bereich der Spielerqualifikation, wo der SFV alle relevanten Prozesse auf clubcorner.ch digitalisieren wird. Das heisst konkret: Sämtliche Anträge (Spieleranmeldungen, Wiederanmeldungen, nationale und internationale Transfers sowie Leihgaben und Doppellizenzen) werden künftig über Clubcorner.ch abgewickelt.

Was dies für Sie bedeutet? Schauen Sie doch einfach unser für Sie produziertes Video an!

http://org.football.ch/clubcorner-ch/clubcorner-ch.aspx

Sichtungstraining für Mädchen im Espenmoos


Rund 100 Mädchen aus der ganzen Ostschweiz nahmen am Mittwoch, 28. November 2018 am Sichtungstraining im Espenmoos teil.

In Zusammenarbeit mit dem Future Champs Ostschweiz organisierte der Ostschweizer Fussballverband eine erste Sichtung, für welche die OFV-Clubs interessierte Mädchen melden konnten.

Roman Wild, Technischer Leiter des OFV, blickt auf einen erfolgreichen Anlass zurück. "Aus unserer Sicht ist die hohe Anzahl Rückmeldungen der Clubs sehr positiv. Dies spricht für eine hohe Bereitschaft der Clubs, auch wirklich die besten Mädchen ins Sichtungstraining zu schicken."

Einen Bericht über den Sichtungstag finden Sie in der Winterausgabe des OFV Info.

1000 Gäste zelebrieren die Nacht des Ostschweizer Fussballs

 

Mit über 1'000 Gästen wurde am Samstag, 27. Oktober 2018 die 7. Nacht des Ostschweizer Fussballs durchgeführt.

Die Anwesenden feierten zur Musik der Bieler Chartbreaker Pegasus und ehrten die folgenden sechs Award-Gewinner.

Spieler des Jahres Jasper van der Werff (Red Bull Salzburg)
Spielerin des Jahres Sandra Egger (FC St. Gallen-Staad)
Schiedsrichter des Jahres Willi Baumgartner (FC Schwanden)
Funktionär des Jahres Ruedi Ledermann (FC Niederstetten)
Fairster Club des Jahres FC Bonaduz
Team des Jahres Team U19 Future Champs Ostschweiz


Impressionen zum Gala-Abend finden Sie ab Dienstag, 30. Oktober 2018 auf www.fussballnacht.ch.

OFV-Ehrenmitglieder besuchen die Lenzerheide


Im Vorfeld der 72. Delegiertenversammlung des Ostschweizer Fussballverbands trafen sich die Ehrenmitglieder auf der Lenzerheide.

Bei Kaffee und Kuchen am Heidsee sowie dem anschliessenden Nachtessen wurden viele alte Erinnerungen und Freundschaften wiederbelebt und herzlich gelacht.

Drei neue OFV-Ehrenmitglieder gewählt!


Anlässlich der 72. OFV-Delegiertenversammlung in Lenzerheide wurden drei neue OFV-Ehrenmitglieder gewählt.

Die Delegierten wählten unter tosendem Applaus Paul Merz (Präsident Thurgauer Fussballverband), Jost Leuzinger (ehemaliger Technischer Leiter OFV) sowie Andrea Florin (ehemaliger Präsident Bündner Fussballverband) als neue Ehrenmitglieder des Ostschweizer Fussballverbands.

Neben den Ehrungen in verschiedenen Bereichen wurden auch die bisherigen Mitglieder des Verbandsvorstands einstimmig wiedergewählt.

Der OFV gratuliert herzlich und wünscht weiterhin eine erfolgreiche Saison 2018/2019 bei fairen und sicheren Spielen.

 

Verdienstvolle Funktionäre am Nations League Spiel in St. Gallen


Zur UEFA Nations League Partie zwischen der Schweiz und Island wurden vier verdienstvolle Funktionäre aus den OFV-Clubs eingeladen.

Angereist aus dem südlichen Teil des Verbandsgebiets, wurden Carlo Decurtins (Sportchef FC Ems), Ivan Brenn (Präsident CB Surses), Manuel Villamar (Spiko-Präsident FC Sevelen) und Ulrich Feldmann (Spiko-Präsident FC Linth 04) vor dem Spiel zum Nachtessen im Hotel Säntispark in Abtwil eingeladen.

Die Delegation,  unter Leitung vom ehemaligen OFV-Geschäftsführer Willy Steffen, genoss anschliessend den Kantersieg der Schweizer Nationalmannschaft im kybunpark und liess den einen oder anderen spannenden Fussballmoment hochleben.

Für das jahrzehntelange Engagement der Funktionäre zu Gusten des regionalen Fussballs danken wir herzlich!

Fussball-Spielregeln 2018/2019 verfügbar!


Die vom International Football Association Board (IFAB) bewilligten Fussball-Spielregeln 2018/2019 sind ab sofort auch auf der OFV-Website verfügbar!

Fussball-Spielregeln 2018/2019

Impressionen zum 5. OFV Cupfinaltag


Bei traumhaftem Fussballwetter fand am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018 der 5. OFV Cupfinaltag statt.

Im OFV-Mediacenter finden Sie ausgewählte Impressionen zum Finaltag. Den Tag bildhaft festgehalten hat Hansueli Steiger.

Mediacenter 5. OFV Cupfinaltag

Regionaler Spitzenfussball am 5. OFV-Cupfinaltag!


Der fünfte OFV-Cupfinaltag wurde am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018, mit grossem Erfolg durchgeführt!

Juniorinnen B   FC Frauenfeld - FC Uzwil 0:6 (0:3) Telegramm Videobericht
Senioren 40+   FC Frauenfeld (40+/M) - FC Romanshorn-Amriswil Grp. (40+/M) 3:1 (2:0) Telegramm Videobericht
Frauen Aktive   FC Linth 04 Grp. (2.) - FC Appenzell (2.) 2:3 (0:3) Telegramm Videobericht
Senioren 30+   FC Abtwil-Engelburg (30+/M) - FC Ems (30+/M) 0:3 (0:2) Telegramm Videobericht
Herren Aktive   FC Amriswil (2.) - FC Montlingen (2.) 6:0 (1:0) Telegramm Videobericht


In Zusammenarbeit mit Sportjack.ch stehen zu allen Finalpartien Videohighlights sowie Spielberichte zur Verfügung.

Der Ostschweizer Fussballverband gratuliert allen Beteiligten und dankt für den grossartigen Fussballtag!

Neues Produkt – Clubcorner.ch App

 

Seit kurzem ist die Clubcorner-App in einer Moblie-Version verfügbar. Die Applikation bietet Funktionären, Trainern und Schiedsrichtern verschiedene Möglichkeiten, basierend auf der Webversion.

Der Download der clubcorner.ch App in den App-Stores von Android und Apple kann unter dem Suchbegriff "clubcorner" kostenlos gestartet werden.