PumaCredit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Zwei weitere Siege für die U-15

  • 23.05.2019

Das Schweizer U-15-Nationalteam bleibt im Mai 2019 makellos. Nach den beiden Siegen gegen Belgien (2:1) und die Tschechische Republik (3:0) gewinnt die Mannschaft von Yves Débonnaire die Heimspiele in Le Bouveret im Unterwallis gegen die Türkei 2:1 und 4:1.

Nur vier Minuten nach dem Führungstreffer der Gäste erzielte Edon Berisha (11.) das 1:1 für die Schweizer U-15. Die zweite Halbzeit gehörte klar den SFV-Junioren, die kurz nach Wiederanpfiff durch Silva Luvualo (48.) in Führung gingen. In der Schlussphase der Partie trafen Liam Chipperfield (73.) und Nathan Wicht (79.) jeweils per Penalty zum 4:1.

Am Dienstag hatte die jüngste SFV-Juniorenauswahl das erste Duell mit der Türkei durch Treffer von Pascal Hammer und Berisha 2:1 gewonnen.

(SFV)

21.5. Telegramm Schweiz - Türkei 2:1
23.5. Telegramm Schweiz - Türkei 4:1
Die Video-Highlights der beiden Spiele auf SFVPlay

zurück