Beach Games: Die Schweiz schlägt auch Marokko

  • 13.10.2019

Das Schweizer Beachsoccer-Nationalteam hat auch die zweite Partie an den Beach Games in Katar gewonnen. Dem 10:9 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate liessen die Schweizer ein 7:3 gegen Marokko folgen.

Die Afrikaner starteten gut in die Partie und führten nach dem 1. Drittel mit 3:1. Dejan Stankovic glich die Partie im Mitteldrittel mit zwei Treffern aus und Hodel, erneut Stankovic, Borer und Ott mit seinem zweiten Treffer des Abends sicherten den Schweizern im letzten Spielabschnitt den Sieg.

Im letzten Gruppenspiel trifft die Schweiz am Montag auf Brasilien, den wohl heissesten Anwärter auf die Goldmedaille bei den Beach Games. Da die Brasilianer ihre zweite Partie gegen die Vereinigten Arabischen Emirate ebenfalls gewannen, kommt es zu einem eigentlichen Endspiel zwischen der Schweiz und den Südamerikanern. Der Gruppensieger ist für die Halbfinals qualifiziert.

(SFV / Bild: Beachsoccer.com)

► Telegramm

zurück