Eventinfos Helvetia Schweizer Cup Final 2019

FC Basel 1893 - FC Thun
Sonntag, 19. Mai 2019
Stade de Suisse, Bern
Kick-off: 14:00 Uhr

Tickets

 

Generell
Die noch verfügbaren Tickets sind seit Freitag, 10. Mai 2019, im öffentlichen Vorverkauf online auf Ticketcorner oder via die üblichen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen. Tickets können bis Spielbeginn online erworben werden. Sollten am Spieltag noch Final-Billette verfügbar sein, werden diese an der Tageskasse vor Ort beim Stade de Suisse verkauft.

Preise

Sektor A: 120 Franken
Sektor B: 50 Franken (in diesem Sektor sind ausschliesslich Fans des FC Basel 1893 zugelassen)
Sektor C: 100 Franken
Sektor D: 50 Franken (in diesem Sektor sind ausschliesslich Fans des FC Thun zugelassen)

Die Ticket-Kontingente, die den beiden Finalisten zustehen, werden über deren Kanäle vertrieben. Infos zu den Ticketverkäufen der beiden Finalisten finden sich hier:

FC Basel 1893
FC Thun

Alle Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Fahrt ab jedem Schweizer Bahnhof an den Cupfinal und retour.

VIP-Tickets
Für den Helvetia Schweizer Cup Final 2019 werden keine VIP-Tickets im öffentlichen Verkauf angeboten.

Rollstuhl-Tickets
Tickets für Rollstuhlfahrer (inkl. einer Begleitperson) werden direkt durch den Schweizerischen Fussballverband (SFV) vertrieben. Dabei wird jeweils eine Kopie des Invalidenausweises verlangt. Die Anfrage kann direkt per Mail an tickets@football.ch gesendet werden.

Der SFV warnt vor dem Kauf von Cupfinal-Tickets über Zweit- oder Drittanbieter
Der SFV rät davon ab, Tickets über Zwischenhändler oder Auktionsplattformen zu erwerben.

Grund 1:
Die Preise für die Tickets im Internet-Verkauf (Auktions-Plattformen, Drittanbieter, etc.) sind teilweise massiv überhöht. Der SFV hat leider keine Handhabe, um gegen derlei Machenschaften vorzugehen. Umso dringlicher warnt er vor Käufen solcher Tickets, nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund, dass Tickets im Umlauf sein können, die sich beim Stadioneingang als ungültig erweisen.

Grund 2:
Die aktuellen Angebote betreffen insbesondere Tickets und Plätze im Sektor B. Da dieser für die Anhänger des FC Basel 1893 reserviert ist, erhalten Anhänger des FC Thun, die allenfalls solche Karten kaufen, keinen Zutritt zum entsprechenden Sektor. Die analoge Regelung gilt für Tickets aus dem FC Thun-Sektor D, zu dem nur dessen Anhänger Zutritt erhalten. Grund dafür ist, dass die Fangruppen im Stadion strikt getrennt werden und Umplatzierungen unmöglich sind.
 

Stadion

 

Stadion
Stade de Suisse, Bern

Stadionöffnung
12:00 Uhr

Stadionordnung
Es gilt die Stadionordnung des SFV
 

Anreise

 

Generell

Für die Anreise werden generell die öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen.

Alle Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Fahrt ab jedem Schweizer Bahnhof an den Cupfinal und retour.

Für die Supporter der beiden Finalisten stehen Extrazüge zur Verfügung. Je nach Resultat des entsprechenden Teams, ebenso bei Verlängerung und/oder Penaltyschiessen, verschiebt sich die Abfahrtszeit der Extrazüge entsprechend. Die Rückfahrzeiten werden im Stadion kommuniziert.

Die Zugverbindungen für die Supporter des FC Thun

Die Zugverbindungen für die Supporter des FC Basel 1893
 

Die Passagiere der Extrazüge werden gebeten, keine Gegenstände (Jacken, Taschen etc.) in den Wagen zurückzulassen. Aus operativer Sicht kann nicht garantiert werden, dass die Hin- und Rückfahrten mit der gleichen Zugkomposition absolviert werden kann.


Anfahrtsplan

Mit dem Auto
Die Parkmöglichkeiten im und ums Stadion sind stark eingeschränkt. Bitte vermeiden Sie es, Ihr Auto in den umliegenden Quartieren zu parkieren. Ab der Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf sind Parkplätze signalisiert (Verkehrssignalisation: Bern expo).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Das Stade de Suisse ist optimal an den öffentlichen Verkehr angeschlossen, diverse Linien führen zum Stadion:

  • Tram 9 bis Guisanplatz
  • Bus 20 bis Wyler
  • 28 bis Wankdorfplatz
  • 40 und 41 bis Wankdorf Center
  • verschiedene Züge bis S-Bahn Haltestelle Wankdorf

(SFV)

zurück