PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

News A-Team Frauen

Nils Nielsen: «Dieses Engagement ist ein absolutes Privileg»

  • 19.09.2018

Seit wenigen Stunden ist bekannt, dass Nils Nielsen der neue Coach des Schweizer Frauen A-Nationalteams ist. Nun meldet sich der Däne erstmals offiziell zu Wort.

mehr lesen

Nils Nielsen folgt auf Martina Voss-Tecklenburg

  • 19.09.2018

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) hat die Nachfolge für die als neue Bundestrainerin zum Deutschen Fussball-Bund (DFB) wechselnde Martina Voss-Tecklenburg bestimmt und Nils Nielsen zum neuen Coach des Frauen-Nationalteams ernannt.

mehr lesen

Frauen A-Team: Malin Gut erstmals im Aufgebot

  • 18.09.2018

Das Aufgebot von Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg für die beiden Playoff-Spiele gegen Belgien umfasst vorerst 19 gesetzte Spielerinnen und wird noch mit vier weiteren Akteurinnen aus dem Piket-Pool ergänzt.

mehr lesen

Frauen A-Team: WM-Playoff-Halbfinal am 5. und 9. Oktober

  • 18.09.2018

Die Spielorte und Anspielzeiten der beiden Playoff-Halbfinal-Begegnungen des Schweizer Frauen-Nationalteams gegen Belgien stehen fest. Die Schweizerinnen treten am Freitag, 5. Oktober, um 20:30 Uhr im OH Leuven Stadion auswärts zum Hinspiel an und bestreiten am Dienstag, 9. Oktober, um 19:00 Uhr das Rückspiel vor heimischer Kulisse in Biel.

mehr lesen

Frauen-Nationalteam in den Playoffs gegen Belgien

  • 07.09.2018

Das Schweizer Frauen-Nationalteam trifft im Halbfinal des WM-Playoffs auf Belgien. Die Equipe von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg tritt im Hinspiel auswärts an. Im zweiten Halbfinal treffen die Niederlande, im Vorjahr Europameister geworden, auf Dänemark. Das ergab die Auslosung in Nyon.

mehr lesen

Schockverarbeitung und Fokus auf WM-Play-offs

  • 05.09.2018

Das Schweizer Frauen-Nationalteam kehrte am Mittwoch geknickt aus Polen zurück. Mit dem 0:0 in Mielec und dem 1:2 vier Tage zuvor in Schottland verpassten die zuvor makellosen Schweizerinnen die WM-Qualifikation auf der Zielgeraden. Nun müssen sie in die Barrage.

mehr lesen

Schweizer Frauen verpassen die direkte WM-Qualifikation

  • 04.09.2018

Das Schweizer Frauen-Nationalteam verpasst den direkten Sprung an die WM-Endrunde 2019 in Frankreich. Durch das 0:0 auswärts in Mielec gegen Polen und den gleichzeitigen 2:1-Sieg der Schottinnen in Albanien wird die Schweiz in der letzten Runde in der Gruppe 2 der WM-Qualifikation noch von Rang 1 verdrängt.

mehr lesen

Lara Dickenmann: «Das beste Worst-Case-Szenario»

  • 01.09.2018

Nach der 1:2-Niederlage gegen Schottland übt sich Lara Dickenmann nicht etwa in Zweckoptimismus. Die 32-Jährige Kapitänin des A-Teams analysiert sachlich, nüchtern und offen die Schwächen im Schweizer Spiel und versucht dem Negativ-Erlebnis vom Donnerstag fürs Polen-Endspiel am nächsten Dienstag (17.00 Uhr, Mielec) Positives abzugewinnen.

mehr lesen

Schweizer Frauen-Nationalteam verliert im siebten WM-Qualifikationsspiel erstmals

  • 30.08.2018

Das Schweizer Frauen-Nationalteam kassierte im siebten Spiel der WM-Qualifikation nach zuvor makelloser Bilanz die erste Niederlage. Trotz des 1:2 in Paisley gegen Schottland kann sich die Equipe von Martina Voss-Tecklenburg am kommenden Dienstag aus eigener Kraft für die WM qualifizieren.

mehr lesen

Ein Punkt in Schottland reicht zur zweiten WM-Teilnahme in Folge

  • 29.08.2018

Das Schweizer Nationalteam der Frauen steht unmittelbar vor einem weiteren grossen Erfolg. Mit einem Remis im vorletzten Qualifikationsspiel am Donnerstag in Schottland würden sich die Schweizerinnen den Platz an der WM-Endrunde 2019 in Frankreich sichern.

mehr lesen