Hintergrundinformationen

Modus


NLA

8 Teams spielen viermal gegeneinander. Dasjenige Team, welches am Ende der Saison am meisten Punkte aufweist, ist Schweizer Meister und für die Teilnahme an der UEFA Women's Champions League qualifiziert. Bei einem zweiten UWCL-Platz, ist zusätzlich das zweitplatzierte Team der Saison qualifiziert. Das letztplatzierte Team steigt in die NLB ab.

 

Erfolgreichste Klubs


FC Zürich Frauen (ehemals SV Seebach Zürich und FFC Zürich Seebach)

  • 20 Meistertitel
  • 12 Cupsiege
     

BSC Young Boys (ehemals DFC Bern und FFC Bern)

  • 11 Meistertitel
  • 15 Cupsiege
     

FC Luzern Frauen (FC Sursee, SC LUwin.ch)

  • 5 Meistertitel
  • 4 Cupsiege
zurück