Hintergrundinformationen

Mädchen können in allen Alterskategorien auch in Knabenteams eingesetzt werden. Einige Vereine haben reine Mädchenteams, welche je nach Verband gegen andere Mädchenteams oder gegen Knabenteams spielen.

Einteilung  der Altersklassen  im Mädchenfussball  für die Saison 2016 /2017
Beim Einsatz von Juniorinnen  ist die Altersklassen-Einteilung genau zu beachten.

Für die Saison 2018 / 2019 gilt folgende Einteilung:                                                           Alle anderen:

Juniorinnen A       01. 01. 1999 – 31.12. 2001                                                                  FF-19:       1.1. 2000 - 31.12.2003 
Juniorinnen B       01. 01. 2002 – 31.12. 2003                                                                  FF-15:       1.1.2004  -  31.12.2006
Juniorinnen C       01. 01. 2004 – 31.12. 2005                                                                  FF-12:       1.1.2007 -  31.12.2009                  
Juniorinnen D       01. 01. 2006 – 31.12. 2007
Juniorinnen E       01. 01. 2008 – 31.12. 2009
Juniorinnen F       01. 01. 2010 – 31.12. 2011
Juniorinnen G      01. 01. 2012 – 31.12. 2013
 

A- und B-Juniorinnen (01. 01. 1999 – 31. 12. 2003) sind in Aktivteams spielberechtigt.

FF-19 (1.1.2000 - 31.12.2003) sind in Aktivteams spielberechtigt.

Die B-Juniorinnen dürfen in der Kategorie Juniorinnen A, C-Juniorinnen in der Kategorie Juniorinnen B, D-Juniorinnen in der Kategorie Juniorinnen C, E-Juniorinnen des älteren Jahrganges in der Kategorie Juniorinnen D, F-Juniorinnen des älteren Jahrganges (mit SFV-Qualifikation)  in  der  Kategorie  Juniorinnen E und G-Juniorinnen des älteren Jahrganges in der Kategorie Juniorinnen F eingesetzt werden.

Mädchen dürfen in allen Juniorenkategorien in Knabenteams mitspielen. Spielerinnen des jeweiligen jüngsten Jahrgangs dürfen in der nächstunteren Juniorenkategorie mitspielen. In reinen Mädchengruppen (Mädchenmeisterschaft) sind ältere Spielerinnen nicht spielberechtigt.

zurück